Sole-Wasser-Wärmepumpe

Die Sole-/Wasser-Wärmepumpe steht im Zusammenhang mit der Nutzung von Erdwärme bei Heizungen. Dafür wird eine Sonde tief im Erdreich des Grundstückes installiert. Die Trägerflüssigkeit, die Sole, wird nun durch Leitungen zu dieser Sonde geschickt, um dort die Erdwärme aufzunehmen. Die gewonnene Temperatur wird verstärkt und zur Heizung und Warmwassergewinnung im Haus genutzt.


Katalog anfordern
Jetzt anfordern
Beratungstermin vereinbaren
Jetzt vereinbaren
Musterhäuser entdecken
Jetzt entdecken