Kniestock

Der Kniestock entsteht, wenn das Dach des Hauses nicht direkt auf der Decke des Dachgeschosses aufsitzt, sondern die Gebäudewand noch ein Stück weiter nach oben gezogen wird.

Je höher das Mauerstück ist, auf dem das Dach aufliegt, desto mehr Platz ergibt sich im Inneren des Dachgeschosses. Wenn kein Kniestock vorhanden ist, spricht man von einem Vollgeschoss.


Katalog anfordern
Jetzt anfordern
Beratungstermin vereinbaren
Jetzt vereinbaren
Musterhäuser entdecken
Jetzt entdecken