Endenergiebedarf

Der Endenergiebedarf gibt an, wieviel Energie ein Haus zur Heizung, Lüftung, Kühlung und Warmwassergewinnung benötigt, um über das ganze Jahr eine normierte Rauminnen- und Wassertemperatur zu erzeugen. Dabei berücksichtigt der Endenergiebedarf auch die Hilfsenergie, die für den Betrieb der Anlagen benötigt wird. Die Endenergie ist somit die Energiemenge, die dem Verbraucher geliefert und mit ihm abgerechnet wird.


Katalog anfordern
Jetzt anfordern
Beratungstermin vereinbaren
Jetzt vereinbaren
Musterhäuser entdecken
Jetzt entdecken