Aktion: aus KfW-Effizienzhaus 40 wird 40 Plus ohne Aufpreis*
Aktion: aus KfW-Effizienzhaus 40 wird 40 Plus ohne Aufpreis*
Aktion: aus KfW-Effizienzhaus 40 wird 40 Plus ohne Aufpreis*
Aktion: aus KfW-Effizienzhaus 40 wird 40 Plus ohne Aufpreis*
Aktion: aus KfW-Effizienzhaus 40 wird 40 Plus ohne Aufpreis*

Das Haus mit der idealen Energiebalance

Haas MH Falkenberg 168

  • Einfamilienhaus Basic Line Optima: Fertighaus von Haas Haus
  • Einfamilienhaus Basic Line Optima: Fertighaus von Haas Haus, 2

Mit intelligenter Architektur zum Niedrigenergiehaus. Bei der Planung des Niedrigenergiehauses HAAS MH FALKENBERG 168 haben die Architekten von Haas Haus besonderen Wert auf energieeinsparende Maßnahmen gelegt. So sind Grundriss und Architektur des Fertighauses im Hinblick auf die Energieersparnis optimal gestaltet – sowohl für den Winter als auch für den Sommer. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und informieren Sie sich zu den Möglichkeiten des Hausbaus mit Haas Haus.

Das Musterhaus des HAAS MH FALKENBERG 168 finden Sie im Musterhauspark in Falkenberg. Dort beantworten auch unsere Fachberater gerne alle Ihre Fragen!

Innenansichten

  • Schlafzimmer im Einfamilienhaus Basic Line Optima: Fertighaus von Haas Haus
  • Bad im Einfamilienhaus Basic Line Optima: Fertighaus von Haas Haus
  • Küche im Einfamilienhaus Basic Line Optima: Fertighaus von Haas Haus
  • Wohnzimmer im Einfamilienhaus Basic Line Optima: Fertighaus von Haas Haus
  • WC im Einfamilienhaus Basic Line Optima: Fertighaus von Haas Haus

Grundrisse und Fakten

  • Erdgeschoss
    Erdgeschoss
  • Obergeschoss
    Obergeschoss
Hard Facts
Außenmaße: 
11,16 m x 9,48 m
Nettoraumfläche Gesamt: 
169,5 qm
Nettoraumfläche EG: 
85,4 qm
Nettoraumfläche OG: 
84,1 qm
Dachtyp: 
Pultdach
Dachneigung: 
13°
Musterhaus Falkenberg

HAAS MH FALKENBERG 168
Industriestraße 8
84326 Falkenberg

Telefon +49 8727 967670

Mo–Fr: 09:00–18:00 Uhr
Sa: 10:00–16:00 Uhr
So: 10:00–17:00 Uhr

Route berechnen

Finden Sie Ihr Haus – mit dem Haus-Entdecker

100200300

„Viel Licht im Haus, aber gleichzeitig geschützte Privatsphäre von der Straßenseite. Das gefällt mir.”

Kim Keon, Haas-Haus-Bewohnerin