Bungalow Limited Edition: KfW-Effizienzhaus 40 Plus ohne Aufpreis*
Bungalow Limited Edition: KfW-Effizienzhaus 40 Plus ohne Aufpreis*
Bungalow Limited Edition: KfW-Effizienzhaus 40 Plus ohne Aufpreis*
Bungalow Limited Edition: KfW-Effizienzhaus 40 Plus ohne Aufpreis*
Bungalow Limited Edition: KfW-Effizienzhaus 40 Plus ohne Aufpreis*

Preisgekröntes Plusenergiehaus

Haas MH Mannheim J 159

  • Plusenergiehaus Basic Line Jubilée XXL Plus: Fertighaus von Haas Haus
  • Plusenergiehaus Basic Line Jubilée XXL Plus: Fertighaus von Haas Haus

Das Fertighaus HAAS MH MANNHEIM J 159 von Haas Haus ist Preisträger beim Deutschen Traumhauspreis 2015! In der Kategorie Plusenergiehäuser erreichte es den dritten Platz! Eine hervorragende Leistung, denn schon die Vorauswahl durch eine Fachjury war streng: Aus 125 Hausentwürfen, die in sieben Kategorien eingereicht wurden, kamen zunächst 35 Fertighäuser in die engere Wahl. Die Sieger bestimmten dann die Besucher des Internetportals Immonet und die Leser der Magazine BELLEVUE und Wohnglück, das Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Rund 32.000 Teilnehmer wählten ihre Favoriten-Häuser und stimmten dabei auch fleißig für das Plusenergiehaus von Haas Haus. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Das Plusenergiehaus überzeugte die Jury wie auch die Teilnehmer der Traumhauswahl durch seine moderne Kombination aus Effizienz und Komfort:

  • Mit einer Photovoltaikanlage erzeugt das Fertighaus mehr Strom, als seine Bewohner für die Warmwasserbereitung, die Heizung und den Betrieb elektronischer Geräte benötigen. Dabei sorgt ein intelligentes Stromspeicher- und Steuerungssystem dafür, dass das Fertighaus in seiner Energieversorgung autonom ist. D.h., der Strom steht den Bewohnern immer dann zur Verfügung, wenn sie ihn benötigen – 24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr.
  • Das Plusenergiehaus verfügt über eine besonders energiesparende Wärmetechnik zur Heizung, Kühlung, Be- und Entlüftung. Dabei nutzt die Lüftungsheizung die Energie der Außen- und Abluft, ein Wärmetauscher sorgt für 95 Prozent Wärmerückgewinnung. Stromspar-Ventilatoren verteilen die erwärmte oder gekühlte Luft im Haus. Feinporige Filter garantieren optimale Luftqualität, denn Staub, Pollen und Luftverschmutzungen kommen nicht ins Fertighaus – Kohlenstoffdioxid (CO2) und Feuchtigkeit werden nach draußen geleitet.
  • Zudem besitzt das Einfamilienhaus eine moderne Gebäudeautomation. Sie spart Energie, schafft Sicherheit und Komfort. Das intelligente Assistenzsystem lässt sich über ein mobiles Touchpanel steuern. Verlassen die Bewohner das Fertighaus, können sie z.B. auf Knopfdruck alle Lichter abschalten. Verreisen sie, simulieren auf- und abfahrende Jalousien und ein variierendes Beleuchtungsschema ihre Anwesenheit. Wird ein Fenster gewaltsam geöffnet, informiert das System die Hausbesitzer. Wenn die Hausherren nach Hause kommen, begrüßt sie ihr Haus mit sanfter Musik und einer individuellen Beleuchtung.
  • Für weiteren Komfort sorgt eine moderne LED-Beleuchtung, die tolle Lichtstimmungen im Einfamilienhaus erzeugt und dabei äußerst sparsam ist.

All diese technischen Raffinessen vereint das Plusenergiehaus in einer modern und zugleich zeitlosen Architektur. So verfügt das Einfamilienhaus über ein klassisches Satteldach, das in fast jedem Baugebiet realisiert werden kann. Für modernes Flair sorgen die mit einem Flachdach gestaltete Terrassenüberdachung und der Carport. Diese sind seitlich ersetzt am Haus angeordnet. Das schafft ein ansprechendes Erscheinungsbild, das mit eine partielle Holzverkleidung abrundet.

Innen überzeugt das Fertighaus mit einer offenen Wohnraumgestaltung, die dennoch klare Struktur besitzt. So bilden die moderne Küche mit Küchenblock und der Essbereich eine lichtdurchflutete Einheit. Direkt angrenzend ist die Wohnlandschaft, die aber durch die geradlinige Treppe raffiniert vom Esszimmer abgetrennt wird. Auch ein Büro, ein Gäste-WC und der Technikraum finden im Erdgeschoss Platz. Im Obergeschoss befinden sich zwei gleich große Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer mit eigener Ankleide und ein geräumiges Familienbad. Dieses ist sowohl über den Flur als auch durch das Elternschlafzimmer begehbar.

Kurzum: So modern, komfortabel und gemütlich wie beim HAAS MH MANNHEIM J 159 sieht ein Kraftwerk selten aus.

Das Musterhaus des HAAS MH MANNHEIM J 159 finden Sie im Musterhauspark Mannheim. Dort beantworten auch unsere Fachberater gerne alle Ihre Fragen!

Innenansichten

  • Esszimmer im Plusenergiehaus Basic Line Jubilée XXL Plus: Fertighaus von Haas Haus
  • Wohnzimmer im Plusenergiehaus Basic Line Jubilée XXL Plus: Fertighaus von Haas Haus
  • Wohnzimmer im Plusenergiehaus Basic Line Jubilée XXL Plus: Fertighaus von Haas Haus
  • Kinderzimmer im Plusenergiehaus Basic Line Jubilée XXL Plus: Fertighaus von Haas Haus
  • Küche im Plusenergiehaus Basic Line Jubilée XXL Plus: Fertighaus von Haas Haus
  • Bad im Plusenergiehaus Basic Line Jubilée XXL Plus: Fertighaus von Haas Haus

Grundrisse und Fakten

  • Erdgeschoss
    Erdgeschoss
  • Obergeschoss
    Obergeschoss
Hard Facts
Außenmaße: 
12,23 m × 8,00 m
Netto-Grundfläche Gesamt: 
160 qm
Netto-Grundfläche EG: 
80,98 qm
Netto-Grundfläche OG: 
79,02 qm
Dachtyp: 
Satteldach
Dachneigung: 
22°
Kniestock: 
226 cm
Musterhauspark Mannheim

HAAS MH MANNHEIM J 159
Xaver-Fuhr-Str. 111, Haus 18
68163 Mannheim

Telefon +49 621 3247941

Di–So: 10.00–17.00 Uhr

Route berechnen

Finden Sie Ihr Haus – mit dem Haus-Entdecker

100200300

„Wenn die Sonne scheint, kommt das warme Wasser für mein Schaumbad vom Dach, hat Papi gesagt.”

Kira, 8 Jahre, Haas-Haus-Bewohnerin