Haas Fertigbau mit Produktneuheit auf der EuroTier

Haas Fertigbau mit Produktneuheit auf der EuroTier

Alle zwei Jahre immer abwechselnd mit der Agritechnica findet die Messe EuroTier statt. Heuer von 15. - 18. November war es wieder soweit. Die europaweit führende Messe für Tierhalter und Futtermittelhersteller öffnete erneut ihre Pforten. Die Abteilung Landwirtschaftsbau der Firma Haas nutzt diese Gelegenheit um den neu entwickelten Haas – Flexistall zu präsentieren.

Haas Fertigbau und die EuroTier: Die EuroTier wird erst seit 1994 veranstaltet, ist also eine recht junge Messe. Trotzdem hat sie sich weltweit etabliert. Auf dem Messestand von Haas konnten wir so zum Beispiel Gäste aus Amerika, Australien, Afrika und Asien begrüßen. „Eigentlich waren Besucher aus allen Kontinenten da“, meinte z.B. Verkaufsleiter Johann Bachschweller: „Außer von der Antarktis hab ich niemanden gesehen!“

Der Haas Messestand: Heuer stellte die Abteilung Landwirtschaftsbau eine praktische Hybridkonstruktion aus Stahl und Holz in Halle 15 auf. Die Messebauer, sowie Franziska Diem von der Marketingabteilung der Haas Fertigbau GmbH leisteten hierbei und vor allem im Vorlauf zur Messe wieder großartige Arbeit.

Der Besuch: Trotz unsicherer Marktlage und fehlenden Anreizen von Seiten der Politik war die Messe gut besucht. Die Gänge waren nicht so überlaufen wie in den Jahren zuvor, aber die Gespräche am Messestand waren durchwegs positiv. Im Vergleich zur letzten EuroTier war die Qualität der gewonnen Adressen sehr gut.

Das Fazit: Abteilungsleiter Franz Sperl fasste die EuroTier mit seinen Worten ganz passend zusammen: „Die Zeiten sind hart, aber die letzten Tage lassen uns auf einen Aufschwung bis zum Ende des nächsten Jahres hoffen. Mir fällt hier vor allem auf, dass viele Betriebe eine Produktionsnische suchen um dem Preisdruck des Marktes zu entgehen!“.