Fertighaus mit Einliegerwohnung

Eine Einliegerwohnung bezeichnet eine zweite Wohnung in einem Haus. Im Gegensatz zu einem Doppelhaus oder einem Zweifamilienhaus, bei dem beide Wohneinheiten annähernd gleich groß sind, ist die Einliegerwohnung deutlich kleiner als das Haupthaus. Dennoch handelt es sich um zwei getrennte Haushalte, denn die Einliegerwohnung verfügt über

  • eine Kochgelegenheit,
  • ein Bad
  • und mindestens einen weiteren Raum.

Einliegerwohnungen sind damit Teil des selbst bewohnten Gebäudes und können, soweit kein Eigenbedarf besteht, kostenpflichtig vermietet oder von den Großeltern bzw. erwachsenen Kindern bewohnt werden.

Eine Einliegerwohnung ermöglicht das unabhängige Wohnen zweier Parteien unter einem Dach.

Darüber hinaus muss eine Einliegerwohnung, um als solche bezeichnet werden zu können, Bestandteil des Haupthauses sein. Bedingung ist, dass sich die Wohnbereiche zumindest zum Teil überschneiden. Dieser gemeinsame Wohnbereich kann beispielsweise der Hauseingang und der Flur oder etwa auch der gemeinschaftlich genutzte Keller oder Garten sein. Bei einem Fertighaus mit Einliegerwohnung ist allerdings auch ein separater Eingang möglich, wenn die Wohnung beispielsweise in einem seitlichen Anbau platziert wird.

Platzierung der Einliegerwohnung im Haus

Planen Sie mit Haas Haus ein Fertighaus mit Einliegerwohnung, dann verfügen Sie über vollen Gestaltungsfreiraum. Oft wird die Einliegerwohnung auf ein Geschoss beschränkt. Dabei ist ein Fertighaus mit Einliegerwohnung im Keller oder Souterrain ebenso gängig wie eine im Erdgeschoss oder obersten Geschoss. Auch ist es möglich, die Wohnung in einem Anbau zu platzieren und sie über ein oder zwei Geschosse zu ziehen. Dies schafft mehr Privatsphäre dank einer deutlicheren Trennung zwischen Haupt- und Nebenhaus. Von einem gemeinsam genutzten Keller oder Garten können wiederum beide Parteien profitieren. Kurzum: Die Entscheidung über die Positionierung sowie die Wohnfläche der Einliegerwohnung in Ihrem Haus steht Ihnen frei und hängt einzig und allein vom Nutzungsmotiv ab.

Ob für den Nachwuchs, für Großeltern, für Gäste, als Einnahmequelle oder als Büro - eine Einliegerwohnung kann vielseitig genutzt werden.

Nutzungsmöglichkeiten eines Fertighauses mit Einliegerwohnung

Die Entscheidung, ein Haus inklusive einer zusätzlichen Wohnung zu bauen, kann vielfältige Motive haben. Meist sind der Blick in die Zukunft sowie berufliche oder finanzielle Aspekte ausschlaggebend.

  • So ist beispielsweise der Einzug von erwachsenen Kindern ein möglicher Grund für die Planung einer weiteren Wohnung beim Hausbau. Damit wird dem Wunsch nach generationenübergreifendem Wohnen nachgegangen und dem Nachwuchs ein Stück Unabhängigkeit eingeräumt, ohne dass er sich räumlich weit von der Familie entfernen muss.
  • Ebenso wird mit der Integration einer Einliegerwohnung an das Älterwerden und die damit einhergehenden Veränderungen der Lebensführung und Ansprüche gedacht. So kann etwa in einem Fertighaus die Einliegerwohnung ebenerdig integriert und damit ein rollstuhlgerechter Wohnraum geschaffen werden. Zu barrierefreiem Bauen gehören ebenso stufenlose Türschwellen und breite Flure, wodurch auch mit Gehhilfen oder Rollstuhl ein uneingeschränktes Bewegen ermöglicht wird.
  • Naheliegend ist darüber hinaus die Nutzung der Einliegerwohnung als Unterkunft für Gäste. Durch das eigene Bad und die eigene Kochgelegenheit bietet diese Art von Unterkunft einen hohen Grad an Komfort gegenüber einem einfachen Gästezimmer. Somit schafft eine Einliegerwohnung optimale Bedingungen auch für längere Besuche.
  • Daneben kann die Entscheidung für eine Einliegerwohnung aus beruflichen Gründen fallen. Die Nutzung der Räume als Büro oder Gewerbeeinheit mit Nähe zum eigenen Zuhause bietet vor allem für Selbstständige eine optimale Lösung. Wohnen und Arbeiten sind räumlich in einem Haus vereint und dennoch getrennt, da aufgeteilt auf zwei eigenständige Bereiche.
  • Neben familiären sowie beruflichen Gründen birgt ein Fertighaus mit Einliegerwohnung auch finanzielle Vorzüge. So kann die Einliegerwohnung natürlich vermietet werden und die Mieteinnahmen für die Finanzierung des neu gebauten Hauses genutzt werden. Außerdem gewährt die KfW den Kredit für ein KfW-Effizienzhaus je Wohneinheit. Das heißt: zwei Wohneinheiten = zwei kostengünstige Kredite. Zu guter Letzt bietet die Vermietung auch noch attraktive Steuervorteile für den Hausbesitzer.

Energieeffizient Wohnen in einem Fertighaus mit Einliegerwohnung

Mit der Unterbringung einer Einliegerwohnung im eigenen Zuhause können sogar Heizkosten gespart werden, da sich beide Wohneinheiten eine Heizung teilen und sich die Fixkosten damit auf zwei Parteien verteilen. Dabei kann ein Haus mit Einliegerwohnung problemlos als NiedrigenergiehausEnergiesparhaus oder Passivhaus umgesetzt werden. Die Integration einer Einliegerwohnung hängt also mit keinerlei energetischen Einschränkungen beim Hausbau zusammen. Solaranlagen und Lüftungsanlagen können genauso wie in herkömmliche Fertighäuser eingebaut werden.

Ein Haus mit Einliegerwohnung profitiert von energetischen Vorteilen bei gleichzeitiger Gestaltungsfreiheit.

Freie Wahl von Haustyp und Baustil

Auch bei der architektonischen Gestaltung Ihres Hauses haben Sie die Qual der Wahl. So kann ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung ein Fertighaus mit klassischer Architektur oder ein modernes Fertighaus im Bauhausstil sein. Auch wenn Sie einen mediterranen Bungalow bauen, kann der mit einer Einliegerwohnung ausgestattet werden. Kurzum: Beim Design Ihres Traumhauses haben Sie freie Hand. Vom Toskana Haus bis hin zur luxuriösen Stadtvilla ist alles mit Einliegerwohnung umsetzbar.

Mit Haas Haus den Traum vom eigenen Fertighaus verwirklichen

Haas Haus verwirklicht gemeinsam mit Ihnen Ihren Traum vom Fertighaus mit Einliegerwohnung. Schlüsselfertig übergeben wir Ihnen das Haus, nachdem es innerhalb weniger Tage an Ihrem gewünschten Standort erbaut wurde. Wir gestalten Ihr Eigenheim nicht nur nach Ihren speziellen Vorstellungen, Bedürfnissen und Nutzungsmotiven, sondern achten beim Bau unserer Häuser auch auf die Verwendung hochwertiger Materialien und auf eine akkurate Arbeitsweise. Von einem Fertighaus mit Einliegerwohnung lässt sich der Preis leider nicht pauschal benennen, da wir unsere Häuser individuell für Sie maßschneidern. Jedoch geben wir Ihnen in einem persönlichen Beratungstermin gerne einen Überblick und berechnen nach einem ersten Austausch eine grobe Kalkulation.

Fertighäuser mit Einliegerwohnung als Musterhaus besichtigen

Einen ersten Überblick über unsere Häuser können Sie sich beim Besuch eines unserer Musterhäuser verschaffen. Jedes Musterhaus bietet Ihnen hilfreiche Anregungen und dient als Orientierung für die Planung und Gestaltung Ihres Fertighauses von Haas Haus. Natürlich können Sie gerne Informationsmaterial von uns anfordern, in welchem wir Sie über unseren Service sowie unsere Leistungen und Angebote informieren.